Bildung

Wie Kooperation gelingen kann

Von Anfang an war die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung für uns die ideale Ansprechpartnerin, um in dieser Region des südlichen Sauerlandes in der religiösen Bildungsarbeit vernetzend zu wirken und in fruchtbarer Art und Weise hervorragend miteinander zusammenzuarbeiten - auf verschiedenen Ebenen.

Miteinander mehr erreichen ...

Seit Dezember 2021 gibt es einen Kooperationsvereinbarung zwischen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Erzbistum Paderborn (KEFB) und dem Geistlichen Zentrum Kohlhagen.

Die KEFB Südwestfalen führt in Kooperation mit dem Geistlichen Zentrum Kohlhagen Bildungsveranstaltungen durch. Die KEFB trägt die Verantwortung dafür, dass die Veranstaltungen in der Planung und Durchführung den Anforderungen nach dem Weiterbildungsgesetz entsprechen.

Zur Qualitätssicherung des Kursangebotes wird das Verfahren des Gütesiegelverbundes Weiterbildung angewandt. Über die fachlich-pädagogischen Qualitätsstandards erfolgt eine regelmäßige Kommunikation zwischen der KEFB und dem Geistlichen Zentrum.

Als Veranstalter der gemeinsamen Bildungsangebote werden „die katholische Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und die Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn in Kooperation mit dem Geistlichen Zentrum Kohlhagen“ genannt werden.

Alle gemeinsam geplanten Bildungsveranstaltungen finden dann selbstverständlich auch in unserer Einrichtung – im Geistlichen Zentrum Kohlhagen – statt.