Einladung zum stillen Friedensgebet

26. Februar 2022
Geistliches Zentrum Kohlhagen
Wir laden herzlich ein zum stillen Friedensgebet am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche.

Es ist Krieg – mitten in Europa. Unsere Bestürzung, die Sorgen und Beklemmungen angesichts des Krieges in der Ukraine wollen auch wir in aller Stille am Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter vom Kohlhagen im Gebet vor Gott tragen. Wir laden alle Mitchristen herzlich ein, sich daran zu beteiligen. Bringen wir am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche unser Entsetzen und unsere Trauer vor Gott. Beten wir für die von der Kriegsgewalt betroffenen Menschen und um mutige Schritte für den Frieden. Bitten wir Gott, dass er die Kriegstreiber zur Umkehr bringen möge.

Als Gebethilfe finden Sie auf dem Gnadenaltar ein Friedensgebet. Wir laden Sie herzlich ein, sich diesem Gebet anzuschließen und in aller Stille eine Kerze für den Frieden in der Ukraine und in der ganzen Welt zu entzünden.